Für weitere Bilder des Neubaus bitte klicken!
Die neue Unterkunft!
Das alte Unterkunftsgebäude von der Einfahrt aus betrachtet.

Unsere Unterkunft "Am Wildbertsstock"

Nach der Gründung des Ortsverbandes im Jahr 1971 waren die Helferinnen und Helfer erst im Ruhbachtalerhof und dann in der Waldschule Heinitz untergebracht. Seit 1980 befinden sich die Unterkunft und die Fahrzeughallen des Ortsverbandes "Am Wildbertsstock" im Ortsteil Spiesen. Das nunmehr seit 31 Jahren bewohnte Unterkunftsgebäude wurde im Jahr 2011 komplett abgerissen um für einen Neubau Platz zu schaffen. Während der Umbaumaßnahmen befanden sich die Verwaltungs- und Mannschaftsräume in einer Behelfsunterkunft in der Hauptstraße 92 nahe der Spieser Ortsmitte. 

Ende Dezember 2012 war es dann endlich soweit und das neue zweigeschossige Unterkunftsgebäude konnte bezogen werden. Die offizielle Übergabe fand im Rahmen einer Feierstunde am 18.8.2013 statt.