02.10.2020, von Markus Lutz

EDEKA Hoffmann&Konrad und Horst Becker Touristik unterstützen Schulprojekt

Seit nunmehr drei Jahren schon kooperieren die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule und der THW-Ortsverband Spiesen-Elversberg, um den Schülerinnen und Schülern die ehrenamtliche Arbeit des THW näher zu bringen. Leider hat uns im Frühjahr die Corona-Krise mit Kontaktverbot und Schulschließung einen Strich durch die Rechnung gemacht, sodass wir die geplanten Maßnahmen nicht durchführen konnten. Erfreulicherweise ermöglichten uns die Hygieneregeln des Kultusministeriums und der Bundesanstalt THW die geplante Maßnahme jetzt im Herbst durchzuführen.

Die Firma Horst-Becker-Touristik übernahm freundlicherweise und kostenlos den Transport zwischen Schule und THW, sodass die Abstandsregelungen eingehalten werden konnten.

Die Klassen 6a und 6b waren jeweils einen Vormittag bei uns auf dem Ortsverbandsgelände.

Nach dem Eintreffen der Schülerinnen und Schüler und der Lehrpersonen wurden alle in die Örtlichkeiten, die Sicherheitsbestimmungen sowie die Hygieneregelungen eingewiesen.

Anschließend begann der "Erlebnistag" mit einen Staffellauf, bei dem ein "Moor" mit Hilfe von Gummiplatten überwunden werden musste. Aber Achtung! Im Moor wohnte ein Moormonster, dass unberührte Gummiplatten verschluckte.

Im weiteren Verlauf des Tages wurde bei einer Stationsausbildung den Schülerinnen und Schülern ein kleiner Überblick über THW-Aktivitäten vermittelt. Der Spiel- und Spaßfaktor durfte natürlich nicht zu kurz kommen.

Nach einer Abschlussstaffel, bei der Leinen verlängert und ausgelegt werden mussten, gab es die obligatorischen Grillwürste, die uns von EDEKA-Hoffmann bereitgestellt wurden.

Der "Erlebnistag" endete wieder an der Schule.

Leider spielte das Wetter am zweiten Tag nicht mehr mit, sodass das Programm gekürzt werden musste.

Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei uns mit einem selbstgemalten Plakat, das bei uns im Ortsverband einen schönen Platz finden wird. Als Geschenk unseres Ortsverbandes bekamen die Schülerinnen und Schüler ihre genutzten Handschuhe und eine neue Stoffmaske mit THW-Aufdruck, um sie an dieses Schulprojekt zu erinnern.

Unsere Ortsjugend trifft sich in der Schulzeit jeweils Mittwochs von 18 bis 20 Uhr im THW-Ortsverband, Am Wildbertsstock 69, im Ortsteil Spiesen.

Haben Sie als Erwachsener ebenfalls Interesse an einer fordernden ehrenamtlichen Tätigkeit? Dann besuchen Sie uns Donnerstags zwischen 19 Uhr und 21 Uhr in unserer Unterkunft.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.