St. Ingbert, 04.05.2018, von Steffen Oberheim

Brand im Drahtwerk

Im Zuge des Großbandes im St. Ingberter Drahtwerk, bei dem auch die Ortsverbände St. Ingbert und Illingen im Einsatz waren, wurde in der Nacht zum 05.05. die Fachgruppe Räumen alarmiert. Sowohl der Radbagger als auch der Radlader kamen zum Einsatz. Einsatzaufgabe war es, für die Feuerwehr einen weiteren Löschzugang zur Brandstelle zu schaffen. Hierzu wurde ein Laternenmast entfernt, sowie zahlreiche Bäume gefällt bzw. zurückgeschnitten. Der angefallene Grünschnitt wurde auf einem dafür festgelegten Platz gesammelt. Der Einsatz war in den frühen Morgenstunden beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP