Brebach, 01.05.2018, von Steffen Oberheim

Verrutschte Ladung

Am Abend des 30.04.18 wurde die Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes vom zuständigen Havariekommissar nach Saarbrücken/Brebach alarmiert. Hintergrund war eine verrutschte Ladung auf einem LKW im Wert von knapp 50.000 Euro, die gesichert werden musste. Mittels Radbagger wurde die Ladung Stück für Stück wieder zurechtgerückt und anschließend gesichert. Unterstützt wurden die Helfer von den Kameraden des Ortsverbandes Saarbrücken. Der Einsatz war gegen 03:00 Uhr beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP