15.07.2019

Rheinland-Pfalz-Tag 2019

Am 25.06.19 wurden im Ortsverband Homburg die Zeltböden der Großzelte auf die beiden Tieflader der Ortsverbände Spiesen-Elversberg und St. Wendel verladen. Am darauffolgenden Tag ging es dann für die Ortsverbände auf nach Annweiler in die Pfalz, wo beim diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tag ein 10x20 und ein 10-10 Meter Zelt benötigt wurden.  
Bei einer nahezu unerträglichen Hitze, einer tollen Verpflegung und der personellen Unterstützung der Bundespolizei und verschiedenen Ortsverbänden wurden die Zeltböden und das Zelt abgeladen. 
Die Regionalstelle Saarbrücken und der Ortsverband Homburg waren für den Aufbau und die Koordination der Zelte zuständig. 

Am Rheinland-Pfalz-Tag präsentierte sich das THW in der sogenannten Blaulichtmeile zusammen mit anderen ehrenamtlichen Organisationen. 

Am 02.07. stand dann der Abbau der Zelte an, woran unser Ortsverband erneut beteiligt war. Durch die gute Vorbereitung und Koordination vor Ort konnten die Zeltböden schnell aufgeladen und schließlich im Ortsverband Homburg wieder abgeladen werden. 

Ein großer Dank geht an alle beteiligten Ortsverbände, die Bundespolizei und die Regionalstellen Saarbrücken und Neustadt an der Weinstraße für die gute und reibungslose Zusammenarbeit. 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.