11.01.2020

Der Anfang ist gemacht!

Traditionell begann der Ortsverband sein jährliches Einsatz- und Ausbildungsprogramm mit dem Einsammeln der ausgedienten Christbäume. 
Rund 40 Helferinnen und Helfer der Jugend und der Aktiven trafen sich am Samstag, 11.01.2020, früh morgens. 
Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden die Gruppen eingeteilt, die Fahrzeuge zugewiesen und los ging es. Bis zum Mittagessen waren rund zwei Drittel der Straßen abgeräumt, sodass nach der Stärkung mit warmer Suppe und einem spitzenmäßigen Hauptgang der Rest alsbald eingesammelt war.
Bis die Fahrzeuge wieder sauber und getankt waren bzw. die Fahrzeuge aus anderen Ortsverbänden wieder in ihren Hallen standen, war es schon fast 17 Uhr.
Ein besonderer Dank geht an die Gemeinde Spiesen- Elversberg, die Ortsverbände Neunkirchen, Saarwellingen, Sulzbach, Illingen, St. Wendel und Völklingen-Püttlingen für das Bereitstellen von Fahrzeugen und an das Küchenteam für die hervorragende Verpflegung.
Ganz besonders hat uns aber auch das schöne Care-Paket mit dem liebevoll gestalteten Schild gefreut, dass Anwohner zu ihren Christbäumen gestellt hatten. 

Von dieser Stelle wünscht Ihnen der Ortsverband Spiesen-Elversberg nochmals ein frohes und gesegnetes neues Jahr 2020.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.